DEUTSCHE ST. JAKOBUS - GESELLSCHAFT E.V.  
Von Aachen nach Santiago de Compostela
Pilgerausweis 
 

Der Pilgerbrief/Pilgerausweis  - CREDENCIAL DEL PEREGRINO - bestätigt, dass Sie als Pilger auf traditionelle Weise (zu Fuß, Rad oder Pferd) nach Santiago de Compostela unterwegs sind. Die Pilgerurkunde Compostela (s. rechte Abbildung) erhalten Sie im Pilgerbüro der Kathedrale von Santiago de Compostela, wenn Sie mindestens die letzten 100 km auf dem Camino zu Fuß bzw. zu Pferd oder 200 km per Rad zurückgelegt haben.

      

Lassen Sie sich Ihren Pilgerweg durch Stempeleintrag in Ihrem Credencial mit Datum und Unterschrift von den Herbergen oder offiziellen Stellen vor Ort beglaubigen. Auf den letzten 100 bzw. 200 km benötigen Sie zwei Stempeleinträge pro Tag. 

Das Credencial weist Sie als Jakobspilger aus und damit als eine Person, die in Auftreten und Verhalten sich der Pilgertradition verpflichtet weiß. Es ermöglicht gegen geringes Entgelt oder angemessene Spende Unterkunft in den Pilgerherbergen. Einzelpilger erhalten Vorrang vor Gruppen. Pilger, die mit Begleitfahrzeug unterwegs sind oder den Weg mit Motorkraft zurücklegen, sollten andere Quartiere aufsuchen.  

Für die Ausstellung und den Versand der Pilgerausweise benötigen wir eine Bearbeitungszeit von ca. 3 Wochen. Online-Anträge, die weniger als 14 Tage vor dem geplanten Starttermin bei uns eingehen, können wir leider nicht mehr bearbeiten!
Wir bearbeiten und versenden die Pilgerausweise i.d.R. nach dem angegebenen Startdatum. Sie erhalten den Pilgerausweis rechtzeitig vor dem Antritt Ihres Weges, spätestens 10 Tage vor dem angegebenen Starttermin.

   
 

AKTUELL - Mai / Juni 2016 - AKTUELL

Aufgrund eines Todesfalles und personeller Engpässe im Büro kommt der Pilgerausweis voraussichtlich erst 10-14 Tage vor dem genannten Starttermin bei Ihnen an.

Bitte sehen Sie von telefonischen oder Email Nachfragen ab.
Sie werden Ihren Ausweis  rechtzeitig erhalten.

Stellen Sie bitte keinen erneuten Antrag.
Das bereitet uns nur zusätzliche Arbeit und Kosten.    

 

  

Zur Beantragung des Pilgerausweises können Sie hier Ihre persönlichen Daten eingeben,
 was Ihnen Porto und uns Arbeit erspart.

ONLINE-ANTRAG zum direkten Ausfüllen

Sie können aber auch den Antrag ausdrucken
 und uns ausgefüllt per Briefpost oder auch als Fax zusenden.

ANTRAG zum Ausdruck 

     
 

ANMERKUNGEN ZUM PILGERAUSWEIS

Von der Deutschen St.Jakobus-Gesellschaft e.V.
erhalten Sie den offiziellen Pilgerausweis (Credencial) 
der Kathedrale von Santiago de Compostela.

Um jedem Pilger den Zugang zu diesem für seine Pilgerfahrt
so wichtigen Dokument zu ermöglichen, 
erheben wir auch weiterhin kein Pflichtentgelt.

Obwohl bei der Bearbeitung unserer Pilgerausweise 
auch zahlreiche ehrenamtliche Helferinnen und Helfer sich engagieren,
 sind wir zur Deckung der gerade in letzter Zeit sehr stark gestiegenen Kosten 
dringend auf finanzielle Unterstützung angewiesen.

Wir bitten Sie herzlich, sich an den 
für die Bereitstellung eines Pilgerausweises entstehenden Kosten
 mit einer Spende von mindestens 10,- € zu beteiligen.

Damit helfen Sie uns dabei,
auch weiterhin für Jakobuspilger qualifiziert tätig zu sein.

 

SPENDEN

Wenn Sie darüber hinaus unsere Arbeit dauerhaft unterstützen möchten,
werden Sie, falls Sie es nicht schon sind,
Mitglied der Deutschen St. Jakobus-Gesellschaft e.V.

MITGLIEDSCHAFT

Deutsche St. Jakobus-Gesellschaft e.V., Tempelhofer Straße 21, 52068 Aachen
www.deutsche-jakobus-gesellschaft.de, Fon: +49 241 510 00 62 - Fax: +49 241 510 00 63
DE   E   F   SP          AAA