DEUTSCHE ST. JAKOBUS - GESELLSCHAFT E.V.  
Von Aachen nach Santiago de Compostela
Herzlich willkommen auf unserer Internet-Seite 
 

"Pereginatio ad limina beati Iacobi - Pilgerfahrt zu den Schwellen des seligen Jakobus" heißt es seit Ende des 1. Jahrtausends und in der Umschrift unseres Signets.

Millionen sind seitdem zum Grab des Apostels Jakobus d. Ä. gepilgert. Sie haben durch ihr oft monatelanges, mühevolles Unterwegssein dokumentiert, dass der Weg für sie ein lohnendes Ziel hatte.

Wer sich  - aus welchen Motiven und auf welche Weise auch immer -  auf den Weg zu diesem Ziel begeben möchte, sei mit dem traditionellen Ruf der Jakobuspilger ermutigt:

"E ultreia! E sus eia! Deus aia nos y Santiago!
Weiter! Auf geht's! Gott steht uns bei und Sankt Jakobus!"

 
Muschel
 
 

Die Deutsche St. Jakobus-Gesellschaft e.V. trauert
um KÄTHE VON SCHWARTZENBERG und JEANNINE WARCOLLIER




TERMINE NEU - 28.4.2016 - NEU TERMINE
TERMINE - TERMINE - TERMINE




AKTUELL - Neue Seiten - TERMINE - Neue Seiten - AKTUELL
Ganz neu eingestellte Seiten finden Sie über diesen Link...




Deutsche St. Jakobus-Gesellschaft e.V., Tempelhofer Straße 21, 52068 Aachen
www.deutsche-jakobus-gesellschaft.de, Fon: +49 241 510 00 62 - Fax: +49 241 510 00 63
DE   E   F   SP          AAA